MFT – Mental Feld Technik 2017-12-10T13:44:14+00:00

MFT

als wirksame energetische Unterstützung, bei belastenden subjektiv empfundenen Erfahrungen, die im Energiefeld abgespeichert sind

Mentalfeldtechnik ist eine hochwirksame energetische Technik zur Blockadenlösung welche durch das Aussprechen von Affirmationen und dem zeitgleichen Berühren von Energiezonen subjektiv belastende Überzeugungen auflöst.

Einsatzgebiete

eigene hinderliche Überzeugungen und energetische Blockaden zu  einem Thema

Widerstand gegen Zahnarzttermine oder Prüfungen, Reden halten, Gefühle zu zeigen…_

eigene Überzeugungen in Hinblick auf das Nicht-Gelingen von etwas

man hat das Gefühl sich selbst zu blockieren

zur Stressreduktion

bei subjektiv erlebten Druck in der Arbeit oder anderen Lebensbereichen,

wenn Du Dich unter zu großen Leistungsdruck setzt – zu mehr Steigerung des Selbstbewusstseins

zur Steigerung des Wohlbefindens

_

Was macht man & wie wirkt es ?

 

MFT erlaubt in einer Vielzahl von Fällen hoch wirksame Ergebnisse in kurzer Zeit.
Durch das Berühren von energetischen Zonen werden angstmachende  oder belastende Erinnerungen aus dem Energiefeld energetisch entladen – und damit neutralisiert.

Die damit gebundene in der Angst-blockierte Energie, kann damit befreit und wieder in Lebensenergie umgewandelt werden, welche dadurch auch wieder zur Verfügung steht.

Bsp wenn also ein positiver Gedankengang oder Satz  “ich darf ohne schlechtes Gewissen glücklich sein” ein kein befreiendes Gefühl verursacht, weil er z. B. aus einer Lebensphase stammt, die subjektiv als belastend erlebt – und im Energiefeld eingespeichert wurde, so kann mit MFT neu “gelernt” werden, dass das ein guter Satz ist und dieser entspannt gelebt werden darf.

Und damit dürfen die Weichen gestellt werden zu einem neuen Weg. Zu mehr Freiheit, neuem Selbstvertrauen und neuen Perspektiven!

_

 

Voraussetzung:

kostenloses Vorgespräch (15 min ) für Fragen zu Rahmenbedingungen wie Dauer Umfang des Themas persönliche Sitzung oder bei Skype Sessions – gute Sichtbarkeit (Webcam)

Zustimmung und zur Kenntnisnahme, dass diese Arbeit in keinem Fall eine Behandlung beim Arzt, Psychologen und Therapeuten ersetzt. Und dass im Falle einer Therapie derartige Sitzungen zuerst mit dem Psychologen oder Therapeuten vorab eigenverantwortlich abzuklären sind.

_

_

Zum Termin für das Vorgespräch