Merkur kommt in das Zeichen Fische

und wir in Dialog mit anderen Welten

Merkur steht für das Geschäftliche, das Denken, die Kommunikation und das Lernen. Er steht für unsere mentale Energie, beschreibt in den jeweiligen Zeichen worauf wir unsere Gedanken fokussieren und mit welchen Themen wir uns geistig beschäftigen.

_

_

Merkur im Zeichen Fische

___

Fische ♓, Skorpione ♑ , Krebse ♋, Steinböcke ♑ und Stiere ♉ aufgepasst – Hier kommen GOOD NEWS 🤗! Ihr dürft Euch in den kommenden Wochen über Merkurs Unterstützung freuen! Konkret in den Bereichen Kommunikation, Job, Lernen und in geschäftlichn Angelegenheiten darf es jetzt wieder runder laufen!

_

_

Merkur kommt in die Fische und…. wir auf neuen Wegen in einen Dialog

Mit Merkur im Zeichen Fische verändert sich die Stimmung und Schwingung. Und auch wir „schwingen“ uns leichter auf unser Gegenüber ein. Und zwar auf gedanklicher Ebene. In dieser Zeit können intuitiv erspüren was der andere meint und empfangen auch das was nicht ausgesprochen wurde! Das bedeutet die besonders feinsinnigen Gemüter können Nachrichten zwischen den Zeilen erfassen und und damit beinahe telepathisch die Gedanken unseres Gegenübers aufnehmen.

Und das brauchen wir auch, denn es kann vorkommen, dass nicht alle Fakten auf dem Tisch liegen oder nicht stets alles ausgesprochen wird, was ausgesprochen werden sollte (oder sogar bewusst verheimlicht wird) denn das Hüten von Geheimnissen kann mit Merkur in Fische jetzt auch ab und zu Spaß machen. (Insofern ist die Gabe zwischen den Zeilen zu lesen ist damit nur mehr als fair 😉 )

Für besonders feinfühlige Menschen braucht es nun Klarheit und ein gutes Unterscheidungsvermögen: Welche Gedanken, sind die eigenen und welche gehören, jemand anderem? Ist das wirklich meine Entscheidung oder ist das zuliebe von jemand anderem?

_

_

Kommunikation ist mehr als nur Worte

Mittlerweile wissen wir, dass Kommunikation weit über die Worte hinausgeht. Laut Wikipedia  sind Worte nur zu 7 % für den Gesamteindruck verantwortlich, 38 % die Stimme bzw. konkret der Tonfall und zu 55 % (also mehr als die Hälfte) die Körpersprache.
In dieser Zeit vergrößern wir unseren Wahrnehmungs-Radius auf den Austausch, der über die Worte hinausgeht (“transverbale” Kommunikation) sowie auf die Kommunikation mit unseren inneren -und “anderen Welten”. Was soviel heißt wie: Plötzliche Eingebungen und besondere Träume sind in dieser Zeit begünstigt. Vorausgesetzt wir gönnen uns ausreichend Ruhe und Rückzug, um diese Informationen auch wahrzunehmen.

_

_

_

_

_

Auf geistiger Ebene werden wir mental toleranter und tun uns leichter, wenn es um das “Loslassen” geht. Speziell, wenn es um Konzepte oder Pläne geht, auf welche wir sonst so fixiert sind. Jetzt können wir von unseren “mentalen Konstruktionen” leichter Abschied nehmen und flexibel in der Umsetzung bleiben genauso sowie in Bezug auf unser Ziel! Ganz nach dem Motto:

_

„wenn Du ein Ziel hast und Du hast es nicht erreicht
dann ändere Deinen Plan, aber ändere nicht das Ziel.“

_

Das kann jedoch auch dazu führen, dass wir im Rahmen von Vorhaben oder Projekten mit anderen nur schwer fixe Zusagen von unseren Mitmenschen erhalten. Auch könnten wir auf kommunikativer Ebene nun einfach länger brauchen um zum eigentlichen Punkt zu kommen und das auszudrücken, was wir sagen wollen. Wer es schafft seinen Gesprächspartnern und sich selbst in dieser Zeit mehr Spielraum zu geben, wird diese Phase mit mehr Gelassenheit erleben.

_

_

Zauber der Worte & soziale Projekte

Beruflich ist diese Zeit nicht für logische, analytische Themen geeignet, denn Gedanken wollen in Fluss bleiben. Wir sind verträumter, unkonzentrierter und lassen uns leichter ablenken (daher wichtige Themen, Verträge und Daten bitte auch gegenprüfen – oder das Vieraugen-Prinzip walten lassen).

Inspirierende, soziale und spirituelle Aktivitäten erweisen sich hingegen nicht nur als wahre Kraftquellen sondern auch als lukrative Investition.

_

_

_

Wer sich nun Phasen des Rückzugs schenkt wird mit neuen Ideen und Inspirationen belohnt. Also eine ausgesprochen phantasiereiche Zeit, die wir nutzen können zum Schmieden von neuen Plänen, Entwerfen von neuen Projekten, aber auch für kreative und schöpferische Tätigkeiten. Insbesondere mit Worten, denn wir idealisieren jetzt gerne. Egal ob für Gedichte, Werbejingles, Marketingtexte oder Produktbeschreibungen – unsere Worte verleihen diesen Werken nun eine phantastische Aura des Besonderen.

Wenn Du für diese Rituale offen bist, kannst Du mit Deiner Zielgruppe auf energetischer Ebene Kontakt aufnehmen oder Dich für das “wishful thinking” öffnen. Die Kommunikation auf anderen Ebenen schließt die Kunden Kommunikation nicht aus – sondern ein. 😊

Auch wer soziales Engagement jetzt aktiv umsetzen will, hat jetzt ein Spitzen Timing: Diese Zeit macht uns Menschen viel sozialer und offenherziger womit Charity, Spenden, Hilfsaktionen und Nachhaltigkeitsprojekte  im wahrsten Sinne des Wortes “unter einem guten Stern” stehen.

_

_

Wer darf besonders profitieren?

Für die Fische Geborenen ♓, die Skorpione♏ , Krebse ♋ sowie für die Stiere ♉und Steinböcke ♑beginnt jetzt eine gute Zeit. Im Job kommt der ersehnte Rückenwind, Projekte erhalten jetzt wieder Auftrieb und in der Kommunikation sowie Planung entwickeln sich die Dinge wieder harmonischer. Ich wünsche Euch eine “phantastische” Zeit 😊

_

_